Freitag, 11. Mai 2012

[Review] Catrice Lashes to kill Ultra Black

Hey ihr lieben,
ich komme leider mit der suuupertollen I <3 Extreme Mascara von Essence nicht mehr zurecht,ich habe glaubich ne Allergie entwickelt, mein Augenwinkel entzündet sich davon leicht und meine Augen jucken höllisch,also musste ich sie wegschmeißen.
Ich hatte aber bereits viiel gutes über die Lashes to Kill Macara von Catrice gelesen und heute im dm gab es davon sogar eine neue Ultra Black Version,die ich mir gleich mitgenommen habe in der Hoffnung auf tiefschwarze, voluminöse Wimpern.
Leider bin ich ziemlich enttäuscht,der Effekt lässt wirklich zu wünschen übrig und kommt lange nicht an die von essence ran :(
Die Wimpern sind zwar schwarz und sehen vllt. auch minimal länger aus,aber Volumen= Fehlanzeige.
Gekostet hat sie 3,95€, preislich völlig ok,ich denke wenn meine Augen mit ihr klarkommen werde ich sie auch zu Ende benutzen,aber sehr schade.
Wenn ihr einen natürlichen Effekt wünscht,kann ich sie empfehlen,ansonsten leider Daumen runter.



Und hier im direkten Vergleich:
links: getuscht
rechts: ungetuscht


Kommentare:

  1. Du sprichst mir aus der Seele! Ich dachte, ich sei die Einzige, die nicht mit der Essence I <3 Extreme Mascara klarkommt. Zwei Wochen nachdem ich sie benutzt habe, hatte ich total schuppige Haut an den Augenlidern und ich hatte einen extremen Juckreiz, aber keine extremen Wimpern. :)

    AntwortenLöschen