Montag, 30. April 2012

Geburtstagsnägel

Meine Schwester hat heute Geburtstag und ich hab ihr unter anderem 2 Nagellacke von benecos geschenkt :)
Vegan und Naturkosmetik und sie steht total auf blaue Nägel.
Wir haben beide eben erstmal schön unsere Nägel lackiert und das ist dabei rausgekommen :)
Die Lacke gibt es online oder in Bioläden für ca. 4€ zu kaufen.
Die Farben heißen "deep blue" und "expressive mint".





Sonntag, 29. April 2012

essence Rebels LE lip&cheek pot

Hallöchen,
ich denke die meisten von euch kennen ihn schon, er ist ziemlich gehypt und soll total gut sein,wird mit Bobbi Brown verglichen und ich hatte ihn zuerst liegen gelassen, mich dann aber doch anfixen lassen, als ich mehrere Reviews und Youtube-Videos über ihn gesehen habe.


Es ist die Farbe "01 peach punk", ein kräftiges peachiges Orange.
Es ist sehr sehr cremig und gut pigmentiert.
Es ist komplettgeruchsneutral und lässt sich auch prima verblenden.Ich trage heute bereits ein anderes Blush, habe es aber mal auf den Lippen ausprobiert.
Bisher bin ich ganz zufrieden mit dem Kauf, denke aber dass ich es eher auf den Wangen anwenden werde.



Samstag, 28. April 2012

Lancôme Rouge in Love Lippenstift "322M corail in love"

Hallo ihr lieben
ich habe als ich mir das chanel parfum gekauft habe von der netten Verkäuferin eine Probe des Lancôme Lippenstiftes "corail in love" bekommen und möchte euch diesen heute mal vorstellen :)
Es ist ein koralliger Ton, der deutlich ins pinke geht.
Er riecht sehr angenehm, leicht nach Rosen und hat ein ziemlich glossiges Finish.
Ich kam nicht soo gut klar mit dem Auftrag,weil er recht unre gelmäßig aufzutragen war und ich ziemlich schichten musste.
Die Deckkraft ist also nur mittelmäßig.
An sich ist es eine sehr schöne Farbe,aber ich denke cih würde ihn mir nicht kaufen,da er ziemlich Barbie-mäßig an mir rüberkommt.




Meine Lippen nackt- und mit Lippenstift:
 Gesamtbild:
 Was sagt ihr?
Okay oder zu sehr Barbie?

Donnerstag, 26. April 2012

p2 last forever

Wie schon beim Kauf konnte ich mich nicht entscheiden :)
Der dunkle deckt perfekt nach 2 Schichten, der hellere hat 3 gebraucht.Entschuldigt meinen Mittelfinger, habs noch nicht korrigiert.
 
 



Mittwoch, 25. April 2012

Nagellack-Pirsch

Da ich eh noch ein Geburtstagsgeschenk für meine Schwester suchen musste hab ich mich auch gleich mal auf sie Suche nach schönem hellrosa Nagellack gemacht.
Ich besitze ja auch noch kaum Nagellack *hust* und wurde am p2-Regal fündig.
Allerdings konnte ich mich einfach nicht entscheiden,somit wanderten beide Lacke in meinen Korb.
Einmal ein richtig schön helles Babypuderrosa und ein eher "dreckiges" braun-rosa.
Seht selbst :)
Für je 1,55€ kann man sowieso nicht viel falsch machen,finde zwar die Haltbarkeit von p2Lacken meist eher schlecht,aber mit meinem Topcoat geht das gut.

schön auf meinem norwegisch-Heft fotografiert :D




Montag, 23. April 2012

Nägel+Lippen match

Ich liebe es,wenn Nägel und Lippen farblich zueinander passen.
Ich versuche auch oft das aufeinander abzustimmen,weil es gerade bei Knallfarben ein echt toller Hingucker ist.
Heute trage ich zwar keine Knallfarben,aber dennoch sind sie aufeinander abgestimmt :)
Nägel: p2 "goodnight kiss" (1,55€)
Lippen: Catrice "Fox Nox" (ca.4€)



dazu trage ich übrigens einen schlichten grauen Lidschatten :)

Sonntag, 22. April 2012

Follow my blog with Bloglovin


Ihr könnt mir jetzt übrigens auch via Bloglovin folgen! =)
Einfach auf den Titel dieses Posts klicken!

Ich freue mich selbstverständlich über jede neue Leserin und immer auch über neue Blogs,denen ich folgen kann.

Trendfarbe Orange

Man sieht es auf allen Blogs, in den Läden, aulf Nägeln, Lippen und Wangen.
Diesen Frühling liegt Orange absolut im Trend.
Auch auf meinem Blog konnte man dies mitverfolgen und ich hätte selber nie gedacht,dass ich mal auf Orange stehen würde =D
Von dunklem rot-orange, über ein kräftiges Neon-Orange bis hin zu pastelligem-Peach.
 Ich besitze einige Nuancen in meiner Nagellacksammlung und zeige euch heute mal meine orangenen Lacke.
Ganz links die sehen auf dem Bild rot aus,sind aber sehr dunkel-orange mit rotem Einschlag :)

 v.l.n.r: Astor Quick'n go Nr 9, p2 "052 goodnight kiss", p2 Mission Summer Look LE "010 Maui Fizz",MNY 009A, essence "what do you think?", essence "get the fever", essence Rebels LE "peach punk", Manhattan ONLY LE Nr. 3, essence Fruity LE "peach beauty" und Catrice Ultimate Nudes "080 Sing: Oh, Champs-Elysees"

Steht ihr auch so auf diesen Trend? :)

Freitag, 20. April 2012

Face of the Day

Hey,ich fand mein heutiges Tages MakeUp ganz gelungen und deswegen teil ich es mal mit euch :)
Benutzt habe ich:

Gesicht:
manhattan perfect adapt foundation '46 bronze'
essence sun club matte bronzing powder '02 sunny'
alverde gebackenes Rouge '10 peach'

Augen:
sleek palette 'oh so special' (gift basket, the mail & bow)
Astor the Artist Kajal '090 ebony'
essence Mascara 'i love extreme'

Lippen:
alverde Holzlippenstift 'melone'
manhattan 54s



Mittwoch, 18. April 2012

alverde Bodyspray Quitte Wassermelone

Hey
ich stelle euch jetzt das neue Bodyspray von alverde vor.
Diesen Sommer gibt es wieder 2 verschiedene Varianten.Und zwar Grapefruit Bambus und Quitte Wassermelone.
Ich als absoluter Melonenfan habe natürlich zur Wassermelonenvariante gegriffen.
Letztes Jahrhatte ich das Wasserminzespray und war sehr zufrieden damit.
Das neue riecht sehr sehr gut.Ich rieche zwar mehr Quitte als Melone raus,aber insgesamt hat es einen sehr fruchtig-süßen Sommerduft.
Auch auf der Haut fühlt es sich angenehm an, klebt nicht und hinterlässt keinen Film.
Außerdem kostet es nur 2,45€ und ist sehr ergiebig.
Ich kann es euch weiterempfehlen wenn ihr gerne Bodysprays verwendet.

Manhattan Kiss Couture Lippenstift 54s

Ich habe die Kiss Couture LE von Manhattan in meinem dm entdeckt und muss sagen auf den ersten Blick war ich echt enttäuscht.
Die Lippenstifte waren alle viel heller als auf den Pressebildern und einige waren echt fast weiß.
Und bei mir sieht zu heller Lippenstift einfach total bratzig aus.
Ich habe mich letztendlich für die 54s entschieden, ein rötlicher Peachton.
Er hat ein sehr glossiges Finish und riecht schön fruchtig, ein wenig künstlich, sehr süß,aber mir gefällt es.
Gekostet hat er 3,99€ und ich finde übrigens das Design der Verpackung sehr süß.
Hier ein paar Bilder.



Werdet ihr euch von dieser LE etwas kaufen?

Montag, 16. April 2012

essence "Rebels" LE Nagellack + Ohrringe

Hey
ich war heute wieder einmal auf LE Jagd und hab die Rebels LE von essence beinahe unangetastet entdeckt.
Ich muss aber sagen,dass sie mich nicht wirklich angesprochen hat.War alles ziemlich langweilig.
Lediglich die Nagellacke haben mich angesprochen,aufgrund der versprochenen Latex-Optik.
Ich habe (wie sollte es anders sein?) den orangenen mitgenommen mit dem Namen "03 peach punk".
Es ist ein schönes kräftiges Orange- kein Peach! Peach ist für mich ein pastelliges Orange,vllt. noch mit einem Stich ins rosa, aber ich glaube momentan ist es einfach in alles 'peach' zu nennen. ;)
Wie gesagt: kräftiges Orange, einen ticken heller als auf den Bildern und das was daran so Latex sein soll ist einfach matt.
Er enthält ganz feine goldenen Schimmerpartikel ist aber matt.Ziemlich langweilig, irgendwie hatte ich mehr erwartet,ich fand diesen matten Look aber nicht so toll,deswegen habe ich meinen schönen Topcoat drüber gegeben und er glänzt wieder.Er deckt in 3 Schichten, lässt sich gut auftragen und trocknet sehr schnell, was ein absoluter Vorteil ist.
Seht selbst :)

hab den Ringfinger leider bisschen verkatscht :(



Außerdem war ich noch kurz in der Stadt mit einer Freundin und hab ein paar schöne Ohrringe gefunden :)
6€ haben sie gekostet bei Six.

Freitag, 13. April 2012

Handcremes im Test

Hey ihr lieben.
Wie sicherlich auch einige von euch habe ich oft das Problem mit sehr trockenen Händen, besonders an den Knöcheln und vor allem zur kalten Jahreszeit.
Deswegen benutze ich gerne und relativ oft Handcreme um die Haut vor der Kälte und Trockenheit zu schützen. Davon abgesehen hab ich so einen kleinen Handwaschfimmel (nein keinen Zwang ;)) und wasche mir relativ oft die Hände, was auch nochmal zur Austrocknung beiträgt.
Ich habe euch also mal eine kleine Rangliste meiner ausprobierten Handcremes erstellt.

Platz 1:
Alterra Handcreme Papaya & Grüner Tee
Ich liebe diese Handcreme, sie ist perfekt. Sie riecht toll, sehr fruchtig, nicht unbedingt nach Papaya und grünem Tee,aber sie riecht richtig schön lecker und sommerlich. Außerdem ist die konsistenz genau richtig, nicht zu fest und nicht zu flüssig. Sie zieht in Sekunden ein, hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut und sie macht die Hände zart und weich und pflegt wunderbar.
Ich kann sie euch nur empfehlen,sie hat glaub ich um die 2€ gekostet. Und da sie Naturkosmetik ist ist sie zusätzlich noch frei von kritischen Inhaltsstoffen.



Platz 2:
Yves Rocher Schöne Hände Feuchtigkeitscreme Bio Arnika
Finde ich auch richtig toll, sie ist eine eher leichte Variante, also nicht für die ganz kalten Tage geeignet,sondern eher für den Frühling.Ich finde sie duftet ganz toll und macht die Hände auch schön weich, der Effekt hält aber nicht sooo lange an, da muss man schneller mal nachcreme.Trotzdem eine Kaufempfehlung!


Platz 3:
Neutrogena Handcreme konzentriert 
Diese Handcreme habe ich mir geholt bevor ich nach Norwegen gegangen bin (war im Winter dort bei -25°C) und dafür war sie auch ganz gut.Sie ist eben konzentriert und dadurch eine sehr sehr fettige und schmierige Paste.Ich finde sie aber sonst nicht sooo toll.Sie hinterlässt eben doch einen Fettfilm und ist wie gesagt sehr schmierig,sie lässt sich dadurch schlecht verteilen und außerdem ist mir dieser Parfumgeruch zu stark.Kann ich nur empfehlen für Leute die im Winter wirklich sehr sehr trockene Haut an den Händen haben.
  

Platz 4:
Balea Handcreme Mango
Diese Handcreme riecht erstens unglaublich lecker nach Mango und kostet auch nur 0,95€.Allerdings pflegt sie nicht sehr gut.Sie zieht zwar relativ schnell ein, aber ich würde sie nur für den Sommer empfehlen,sie ist ziemlich leicht und wer auf große Pflege hofft liegt hiermit falsch.
Trotzdem finde ich sie toll und benutze sie gerne,da sie einfach gute Laune macht mit ihrem tollen Mangoduft.
Mit 100ml ist sie zudem sehr sehr ergiebig.


Die schlechtesten Erfahrungen habe ich übrigens bisher mit den Handcremes von essence gemacht. Fettfilm und teilweise hat sich der Geruch nach ner Weile komisch entwickelt finde ich. Also essence Handcremes würde ich nicht unbedingt weiterempfehlen,aber das ist ja auch alles geschmackssache.

 

Donnerstag, 12. April 2012

endlich: essence 'fruity' LE

Heute gab es sie endlich und sie war noch fast voll.Die Fruity LE von essence.
Allerdings war ich dann doch nicht soo begereistert wie erwartet.
Hatte auf vielen Blogs gelesen dass der Blush total stinken soll,fand ich nichtr,ich finde er roch sehr fruchtig,aber ich komme einfach ambesten mit Puderblush zurecht deswegen ist er da geblieben.
Die Lippenpflege war unspektakulär und auch der scented topcoat auf den ich mich sehr gefreut hatte, hat mich enttäuscht.


Mit genommen habe ich aber einen Nagellack und einen Cremelidschatten (beide peach).
Sehr sehr schöne Farben, allerdings beide nicht sehr deckend.Ich brauchte 4 Schichten Nagellack und er deckt trotzdem noch nicht 100%ig ,was mir nicht sehr gefällt.Auch das eyeshadow sorbet muss relativ dick aufgetragen werden,aber dennoch gefällt es mir sehr gut.



Für mich beides keine absoluten Must-Haves aber ganz nett ;)