Sonntag, 25. März 2012

Zuckerschnute in Schaumform

Alle kennen sie, die meisten lieben sie: Die Zuckerschnute von Balea! :)
Sie riecht einfach nur lecker, zum anbeißen nach Zitronenkuchenteig.
Ich persönlich kann gar nicht aufhören an mir zu schnuppern,nachdem ich sie benutzt habe und ich weiß,dass viele es bedauern,dass sie nur eine LE ist.
Dafür gibt es jetzt eine tolle Alternative.
Und zwar das Balea Rasiergel 'Buttermilk Lemon'
Es riecht ziemlich genau wie die Zuckerschnute,vllt einen winzigen Ticken anders.
Ich finde es nur schade,dass der Duft nicht auf der Haut bleibt,aber trotzdem, alle Daumen hoch,auch für die Tatsache,dass dieses Gel für empfindliche Haut ist.
Zur Anwendung: Auf die zu rasierende Partie auftragen, kurz einwirken lassen und losrasieren, es erleichtert den Klingen das gleiten und vermindert Schnitte.
Ich finde es gut,wie immer, ich glaube bei Rasiergel kann man aber auch echt nicht viel falsch machen ;)


Kommentare:

  1. Nee, da kann man echt nicht viel falsch machen :)

    Danke für den Tip, werde ich mal Ausschau halten :)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ja cool aus so in Grün :)

    Die BBCream von Kiko hat 8.90 Euro gekostet und es gab sie in 5 Nuancen. Ich habe mir die zweithellste genommen :)

    AntwortenLöschen
  3. Hm, die kannte ich ja noch gar nicht..
    danke für den Tipp+Review!

    LG Yeliz

    AntwortenLöschen
  4. hm Zuckerschnute sagt mir nichts. aber das Rasiergel werde ich mir mal anschauen! das hört sich gut an!

    AntwortenLöschen
  5. also bei mir gibts zuckerschnute immer noch zu kaufen o0
    ih,das ist ja grün :DDD

    AntwortenLöschen